16.07.2021: Die enormen Regenfälle und verbreiteten Starkregenereignisse der vergangenen Tage haben zu großen und weiträumigen Überschwemmungen in den Verbandsgebieten unserer Mitglieder geführt. Die Auswirkungen und Schäden sind immens und zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vollständig zu erfassen. In diesen Momenten sind unsere Gedanken bei den Verstorbenenen, Verletzten und obdachlos gewordenen Menschen in NRW und Rheinland-Pfalz. Unsere Gedanken sind auch bei den am Einsatz beteiligten Personen und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wasserwirtschaftsverbände, Kommunen und Kreise.